Dienstag, 30. August 2016

Jerseykleid

Mein neues Jerseykleid war ratz-fatz fertig. Schnitt: Kleid Ella von Pattydoo.
Stoff: Stoffschwester.
Ein Tag für's ausdrucken, zusammenkleben und meine Größe abzeichnen.
Einen Tag für zuschneiden und nähen.

Montag, 29. August 2016

Taschenkurs

Und wieder ist ein Projekt fertig. Eigentlich hätte ich in den letzten drei Wochen ja nur meine Hausübung machen sollen. Durch Zufall habe ich dann bei Craftsy das Video mit der Nähanleitung gefunden. Was soll ich sagen: der Ehrgeiz hat mich gepackt! In zwei Wochen war die Tasche fertig!
Darf ich vorstellen: The Ultimate Travel Bag 


Ich muss zugeben machmal habe ich geglaubt ich breche mir die Finger und einige male musste ich auftrennen und neu nähen - aber es hat sich gelohnt.
Die Tasche hat 5 Aussentaschen: jeweils eine an den Seiten, eine hinten, eine Zipptasche und eine Einstecktasche vorne.

Zusätzlich zu den Tragegriffen gibt es noch einen Schultergurt mit Pad und einen Gurt mit Klettverschluss zum festmachen auf einem Trolligriff. 
Din Innentaschen sind aus Mesh - einmal über die ganze Rückseite mit Zipp 
Und über die halbe Vorderseite drei Einstecktaschen
Ich freue mich schon auf den nächsten Wochenend-Trip! 


Mittwoch, 10. August 2016

Kaum ist ein Urlaub vorbei denke ich schon an den nächsten. Da darf natürlich ein Kulturbeutel nicht fehlen. Meiner ist nach einem Freebie von www.pattydoo.de genäht. 
Bei dieser Gelegenheit: Danke Ina für deine tollen Anleitungen!


Sehr viel Nähen kann ich zur Zeit nicht, da ich meine Marillen zu Marmelade und meine Pfefferminze zu Sirup verkochen musste. Jetzt werden gerade meine Brombeeren reif - leider nicht alle gleichzeitig sondern jeden Tag ein paar. Die friere ich in kleinen Portionen ein und mache dann Marmelade daraus. Weiss der Himmel wer so viel Marmelade essen soll. Ich werde wohl wieder die Hälfte verschenken. 

Wenn ich dann doch zum Nähen komme arbeite ich an meinem Kleid weiter. Ich hoffe es wird bis zur Hochzeit meiner Freundin fertig.
Außerdem mache ich gerade einen Taschenkurs und muss dafür als Hausübung alle Taschenteile quilten. Also: ran an die Maschine! 
Bis bald eure
Andrea